Tierschutz

Pinksliberal

„Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.“ Das besagt das Tierschutzgesetz in §1. Doch das Gegenteil wird gemacht. Jedes Jahr werden alleine in Deutschland mehrere Millionen Küken mit CO2 vergast oder brutal geschreddert.

In der Geflügelproduktion werden die männlichen Küken aus ökonomischen Gründen aussortiert. Die weiblichen Küken aus Zuchtlinien für hohe Legeleistung werden als Legehennen aufgezogen. Die männlichen Küken dieser Hühnerlinien legen keine Eier und setzen auch weniger Brustfleisch an als Tiere, die für die Broilermast optimiert sind. Ihre Aufzucht ist daher weniger rentabel. Dabei handelt es sich aber um kerngesunde Tiere. Sie können aber weder Eier legen noch entwickeln sie Monsterbrüste, unter deren Gewicht sie ersticken könnten.  Schaut euch mal die unten eingebettete Doku an. Die ersten 5 Minuten reichen aus. Versucht dabei nicht weg zu schauen. Das Land Hessen hat dieses Morden bereits verboten. Andere Länder sollten nachziehen!



Ich freue mich über zahlreiche…

Ursprünglichen Post anzeigen 36 weitere Wörter

Advertisements