Fracking

Umweltgerechtigkeit - das Blog zur Klima-, Ressourcen- & Umweltgerechtigkeit

Während des “WM-Taumels” plane die Regierung noch ein Gesetz zu Fracking durch den Bundestag zu bringen, berichtete die Süddeutsche Zeitung diese Woche. Sollte die Sorge vor der Abhängigkeit vom russischen Gas nicht ausreichen, die widerspenstigen Bürger_innen von der Notwendigkeit dieser wissenschaftlich umstrittenen Fördermethode von Gas und Öl zu überzeugen, wird schon nach Alternativen Ausschau gehalten.

Nein, nicht nach alternativen Energieformen, sondern nach alternativen Bezugsquellen, vor allen Dingen von Gas. Und hier kommt TTIP ins Spiel, die Transatlantic Trade and Investment Partnership, über welche die EU seit einem Jahr mit den USA verhandeln. Bereits im Mai 2014 veröffentlichte die Huffington Post ein geheimes Verhandlungsdokument – ein sogenanntes Non-paper –, in dem die EU ihre Forderungen zu einem speziellen Kapitel für Energie und Rohstoffe in TTIP zusammenfasst.

PowerShift hat gemeinsam mit dem Sierra Club den Text analysiert (siehe Bericht dazu). Im Kern geht es darum, dass die USA alle Gas- und…

Ursprünglichen Post anzeigen 447 weitere Wörter

Advertisements