Abschaffung der Komfortzone

Harald Welzer

Blütensthaub

Die Atomkatastrophe in Japan sollte uns Anlass geben, vom Versprechen des unaufhörlich wachsenden Wohlstands abzukehren. Allerdings sind wir mit unseren verschwenderischen Gesellschaftsmodell viel stärker verwachsen, als wir uns eingestehen wollen.

Von HARALD WELZER – http://www.faz.net/aktuell/

Dazu noch „Wie wir die Welt retten können“ – Geschrieben von Harald Welzer in der FaZ

Rettung der WeltWas Sie sofort tun können: Zehn Empfehlungen

1.Selber denken.

via: http://www.utopia.de/blog/am-anfang-war-das-wort/wie-wir-die-welt-retten-koennen

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s